hCG Dosierung

hCG Dosierung

Die hCG Diät basiert auf Säulen: Die erste Säule ist die Reduktionsdiät. Hierbei werden die täglich aufgenommenen Kalorien

hCG Tropfen Pipette

hCG Tropfen für die hCG Diät

auf 500kcal reduziert. Die zweite Säule bildet hCG, auch bekannt unter dem Synonym „Schwangerschaftshormon„. Es kommt jedoch nicht, wie der Name vermuten lässt, nur bei Frauen vor, sondern wird auch im männlichen Körper hergestellt. Der Name rührt daher, dass schwangere Frauen besonders viel des Hormons produzieren.

Das hCG Hormon ist in Form von (homöopathische Tropfen, Spritzen, Globuli und Spray erhältlich. Die sanfteste Methode ist sicherlich die Verwendung von homöopathischen Tropfen. Nachfolgend wird beschrieben, wann und wie die Tropfen einzunehmen sind.

 

Wie hCG einnehmen?

Träufeln Sie die Tropfen direkt auf Ihre Zunge (oder erst auf einen Löffel). Wichtig ist, dass Sie die Tropfen ca. 1 Minute im Mundraum behalten- optimalerweise unterhalb der Zunge- bevor Sie diese herunterschlucken.

Idealerweise nehmen Sie hCG zu den folgenden Zeiten ein:

3 x 10 Tropfen (morgens, mittags, abends)  oder

6 x 5 Tropfen (über den Tag verteilt)

Wann hCG einnehmen?

Der Zeitpunkt der Einnahme liegt entweder 15 Minuten vor oder nach einer Mahlzeit.

Ausnahme: 30 Minuten vor und nach dem Zähneputzen sollten keine hCG Tropfen zu sich genommen werden!