Übersicht Phasen

Phasen der Dukan Diät

Die Dukan Diät besteht aus 4 aufeinander folgende Phasen. In den Phasen 1 und 2 steht Abnehmen im Mittelpunkt, Phase 3 dient der Gewichtsstabilisierung und in Phase 4 lernen Sie, wie Sie Ihr Idealgewicht dauerhaft halten können.

Nachfolgend sind die Phasen kurz zusammengefasst. Am Ende der Beschreibungen befindet sich ein Link, der auf eine detaillierte Beschreibung der jeweiligen Phase verweist.

 

Phase 1: Die Angriffsphase

(„Die ausschließliche Proteindiät“)

In Phase 1 sind ausschließlich Proteine erlaubt,  also keine Nahrungsmittel mit Fetten oder Kohlenhydraten. Erste Erfolge werden sich sehr schnell einstellen.

Das komplizierte an der Angriffsphase ist es, Lebensmittel zu finden, die ausschließlich aus Proteinen bestehen. Hierzu gehören einige Fischsorten, einige Fleischsorten, Geflügel, Eier, Meeresfrüchte und Milchprodukte mit 0% Fett.

Dauer: 1-10 Tage

Wirkung: Extreme Abnahme mit bis zu 5kg und mehr in 10 Tagen

Phase 1 im Detail: Angriffsphase

 

Phase 2: Die Aufbauphase

(„Proteine plus Gemüse“)

Quasi zwei Phasen in einer: Abwechselnd einige Tage ausschließlich Proteine, dann einige Tage Proteine plus Gemüse.

In beiden „Unterphasen“ der Aufbauphase darf jederzeit gegessen werden, und zwar so viel der Konsument möchte. So wird ein Ausgleich für Schokolade und andere Dinge geschaffen, die nicht gegessen werden dürfen.

Dauer: So lange, bis das Wunschgewicht erreicht ist

Wirkung: Geringer Gewichtsverlust von ca. 1kg pro Woche

Phase 2 im Detail: Aufbauphase

 

Phase 3: Die Stabilisierungsphase

(„Zehn Tage pro verlorenes Kilogramm Gewicht“)

Hier steht die Vermeidung des Jo-Jo-Effekts im Mittelpunkt.

Der Körper wird nach der Angriffs- und Aufbauphase gegen weiteren Gewichtsverlust ankämpfen, indem Fettreserven langsamer verbraucht werden und Nahrung effizienter für die Energiegewinnung genutzt wird.  In dieser Phase sind bestimmte genussversprechende Lebensmittel in gewissen Mengen erstmals wieder erlaubt, um den Stoffwechsel wieder zu normalisieren.

Dauer: Exakt 10 Tage pro verlorenes Kilogramm Gewicht

Wirkung: Kein Gewichtsverlust mehr, Körper wird langsam wieder an den Alltag herangeführt

Phase 3 im Detail: Stabilisierungsphase

 

Phase 4: Die Erhaltungsphase

(„Lebenslanger, dauerhafter Gewichtserhalt“)

Anhand dreier einfacher Regeln, die ab sofort jederzeit eingehalten werden müssen, wird sichergestellt, dass das Traumgewicht auch dauerhaft bestehen bleibt.

Regel 1: Suchen Sie sich einen Tag in der Woche aus, an dem Sie wöchentlich die Regeln aus der „Angriffsphase“ einhalten.

Regel 2: An diesem einen Tag nehmen Sie zusätzlich drei Esslösffel Haferkleie ein.

Regel 3: Treiben Sie Sport!

Dauer: So lange Sie Ihr Wunschgewicht halten möchten

Wirkung: Kein Gewichtsverlust mehr, allerdings auch dauerhaft keine Gewichtszunahme

Phase 4 im Detail: Erhaltungsphase

 

Wenn Sie die 4 hier beschriebenen Phasen einhalten, wird sich schon bald Ihr ganz persönlicher Erfolg mit der Dukan Diät einstellen- und Ihnen lebenslang erhalten bleiben.

Leave a Reply